Antisemitische Schmierereien in Wilmersdorf

Am 12. Mai 2018 wurde an der Bushaltestelle U Hohenzollernplatz die antisemitische Schmiererei "Kindermorder [sic] Israel" (Rechtschreibung wie im Original) und die antisemitische Schmiererei an einem Werbeplakat an einer Bushaltestelle in der Lietzenburger Straße "Kinder[teilw. weggewischt, wohl "mörder"] Israel // 70 Jahre ISrael vebechen [sic]" (Rechtschreibung wie im Original) entdeckt.

Register: 
Charlottenburg-Wilmersdorf
Datum: 
2018-05-12 00:00:00
Quelle: 
RIAS Berlin