Antisemitische Karikatur in Charlottenburg

Am 06. Juli 2018 wurde eine antisemitische Karikatur auf der Türschwelle eines koscheren Lebensmittelladens in Charlottenburg endeckt. Darauf zu sehen war der Kopf Putins, der eine Kippa mit Davidstern trug und auf dem Körper eines WM-Maskottchens saß, welches nach einem Totenschädel tritt. Diese Karikatur wurde auch vor weiteren Geschäften in der Gegend um den Kurfürstendamm gefunden.

Register: 
Charlottenburg-Wilmersdorf
Datum: 
2018-07-06 00:00:00
Quelle: 
RIAS, Berliner Zeitung 09.07.2018