AfD Mitglied verwahrt sich gegen rechtspopulistische Unterstellung

In einer Mail eines AfD Mitgliedes verwahrt sich dieses gegen "die Unterstellung" des Zentralrats-Präsidenten J. Schuster die Partei sei rechtspopulistisch. Man wendet sich u. a. gegen die Einführung der Scharia als bereits akzeptiertes Prallelrecht. Die Mail ist nicht lang, aber gespickt mit Xenophobie und antimuslimischen Rassismus und es werden noch dazu Unwahrheiten als Fakt dargestellt.

Register: 
Berlinweit
Datum: 
2016-12-15 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)