Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Familie in Köpenick beleidigt

In der Gehsener Straße wurde eine Mutter mit ihren zwei Kindern von einem Pärchen als "asozialer linker Abschaum" bezeichnet.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-11-14 00:00:00

Mordaufruf gegen Linke in Treptow

Auf einer Bank in der Karl-Kunger-Straße wurde der Schriftzug "LINKE TÖTEN" geschrieben.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-11-09 00:00:00

Neonazistische Schmierereien um die Villa Offensiv

An der Villa Offensiv und der Bushaltestelle davor in der Hasselwerderstraße wurden zwei Hakenkreuze, die Schriftzüge "NO ISLAM", "AfD ZONE" und "NAZIKIEZ" gemalt, sowie ein Aufkleber mit der Aufschrift "NAZIKIEZ" entdeckt. Außerdem wurde auf einem Aufkleber des Projektes 'Demokratie leben' mit der Aufschrift "Hass ist keine Meinung" das "k" herausgestrichen.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-11-16 00:00:00

Rassistische Stimmungsmache in einer Sparkasse in Baumschulenweg

Am Mittag betraten zwei Freunde eine Sparkasse in der Nähe des S-Bhf. Baumschulenweg. Während einer Geld abhob wartete sein Freund auf ihn. Mit Verweis auf den Freund, äußerte sich eine ältere Dame am Schalter in rassistischer und geflüchtetenfeindlicher Form. Die Mitarbeiterin der Sparkasse nahm diese Bemerkungen freundlich zur Kenntnis. Als der Mann sie höflich bat zu bedenken, dass es für Geflüchtete nicht einfach ist, reagierte die ältere Dame lauter mit der Aussage, dass nicht alle einfach "hier her" kommen könnten.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-11-13 00:00:00

Sachbeschädigung an Kfz

In der Firlstraße wurde ein Transporter mit ausländischem Kennzeichen mit ca. 5 extrem rechten Aufklebern versehen, sowie mit schwarzer Farbe besprüht. Dabei wurde das Kennzeichen mit Farbe durchgestrichen.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-11-12 00:00:00

Extrem rechte Aufkleber in Oberschöneweide

In der Firlstraße wurden ca. 10 extrem rechte Aufkleber entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-11-12 00:00:00

Denkmal "Köpenicker Blutwoche" beschmiert

Das Denkmal der Köpenicker Blutwoche auf dem Platz des 23. April wurde mit dem Schriftzug "Demokratie = Volkstod" beschmiert.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-11-19 00:00:00

Rassistischer Aufkleber in Schöneweide (1)

Auf dem Platz am Kaisersteg wurde ein rassistischer Aufkleber mit der Aufschrift "Nafris not welcome" entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-11-15 00:00:00

Rassistische Aufkleber in Schöneweide (2)

Köllnische Straße wurde ein rassistischer Aufkleber der NPD entdeckt und entfernt, genauso wie an der Ecke Schnellerstr./ Rudower Str. drei weitere rassistische Aufkleber.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-11-15 00:00:00

Rechter Aufkleber in Köpenick

In der Seelenbinderstr. wurde ein Aufkleber mit der Aufschrift "Matrix ist BRD" eines extrem rechten Versandhandels entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-11-15 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick