Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Hakenkreuz in Köpenick

An der Ecke Grünstraße/Kietzerstraße wurde in einer Baulücke ein Hakenkreuz geschmiert mit einem Durchmesser von ca. 50 cm.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-05-16 00:00:00

Bettler_innen bepöbelt in Schöneweide

Gegen 18 Uhr wurden mehrere Bettler_innen am S-Bhf. Schöneweide auf sozialchauvinistische Art und Weise angepöbelt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-05-08 00:00:00

Hitlerguß gezeigt in Köpenick

In der Glienicker Straße in Köpenick haben 5 Neonazis den Hitlergruß gezeigt. Anwesende Jugendliche zeigten daraufhin ihren Unmut darüber.

Quelle: 
Uffmucken
Datum: 
2017-06-16 00:00:00

"Sieg Heil" Rufe vor Unterkunft im Salvador-Allende Viertel

Mehrere Personen sammeln sich in der Nacht gegen 1 Uhr vor der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete im Salvador-Allende Viertel und rufen "Sieg Heil".

Quelle: 
Abgeordnetenbüro Tom Schreiber, MdA
Datum: 
2017-05-29 00:00:00

NPD-Kundgebung im Savador-Allende Viertel

Direkt vor der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete führt die NPD eine Kundgebung unter dem Motto "Multikulti-Terror Stoppen" durch. An der Kundgebung nehmen ca 8 Neonazis teil, unter anderem der Landesvorsitzender der NPD, Uwe Meenen. Einige Bewohner_innen der Unterkunft reagieren verängstigt. Trotzdem führen Bewohner_innen der Unterkunft sowie Jugendliche aus Kundgebung eine spontane Kundgebung gegen die Neonazis durch.

Quelle: 
Abgeordnetenbüro Tom Schreiber, MdA
Datum: 
2017-05-16 00:00:00

Im Supermarkt in Köpenick angegriffen

Ein Sozialarbeiter in Begleitung eines jugendlichen Geflüchteten wird in einem Supermarkt am S-Bhf. Köpenick rassistisch beleidigt, bedroht und mit einem Einkaufswagen angefahren. Niemand greift ein. Die Angegriffenen werden von einer Person aufgefordert, den Supermarkt zu verlassen. Zwei andere Jugendliche berichten, dass derselbe Mann vor etwa einem Monat auch sie beleidigt und genötigt hat. Anzeige wird erstattet.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2017-03-24 00:00:00

Aufkleber der "Identitären Bewegung" in Grünau

Am Südausgang des S-Bhf. Grünau wurde ein Aufkleber der extrem rechten "Identitären Bewegung" entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-06-22 00:00:00

NPD-Stand am S-Bhf. Köpenick

Am S-Bhf. Köpenick führte die NPD einen Info-Stand durch mit dem Ziel Unterschriften für die Zulassung zur Bundestagswahl zu sammeln.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-06-17 00:00:00

AfD beim Köpenicker Sommer

Am 17. Juni fand der Köpenicker Sommer vor dem Rathaus Köpenick statt. Unter anderem war auch die AfD Treptow-Köpenick mit einem Stand vertreten. Dort konnten sie ihr zum Teil rassistisches und homophobes Material ausgeben.

Die AfD ist ein Sammelbecken unterschiedlicher Kräfte und Personen, die in Teilen rechtspopulistische oder rechtsextreme Positionen vertreten.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2017-06-17 00:00:00

NPD-Stand vor dem Allende-Center in Köpenick

Vor dem Köpenicker Allende-Center führte die NPD einen Info-Stand durch mit dem Ziel Unterschriften für die Zulassung zur Bundestagswahl zu sammeln.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2017-06-16 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick